Logo Kulturverein Münstermaifeld

En meensterer verzellt

Elisabeth Wölbert
wurde 1925 in Münstermaifeld geboren und wuchs in der Altarbauerwerkstatt Port auf (Heilig-Geist-Spital). Neben ihrem Werdegang als Fassmalerin erinnert sich Fau Wölbert an viele Begebenheiten rund um die Werkstatt, an den Denkmalschutz in Kriegsjahren, an Sitten und Gebräuche unter den Handwerkern und an den Tag, an dem der Heilige Sebastian ein Gewand erhielt.

Eine ganz besondere Geschichte ist diese hier ...




Weitere Geschichten rund um Münstermaifeld sind auf der DVD "En Meensterer verzellt" erhältlich.